Black Jack Regeln

Die Black Jack Regeln sind sehr einfach zu erlernen. In meinem Tutorial zeige ich Euch, wie Ihr die wichtigsten Grundregeln schnell und sicher beherrscht, sodass Ihr erfolgreich Black Jack spielen könnt.

Black Jack Grundlagen

black jack regelnBlack Jack gehört zu einer der ältesten Glücksspielen der Welt und ist eines der wenigen Glücksspiele, bei dem der Spieler sich einen Vorteil gegenüber der Bank verschaffen kann. Daher ist es wichtig die Black Jack Regeln zu beherrschen, um den Hausvorteil der Bank zu mindern.

Ziel des Spiels ist es auf 21 Punkte zu kommen. Dazu erhält man 2 Karten. Diese müssen zusammen 21 Punkte (Bspw. Ass/10 oder Ass/König) ergeben, um einen Black Jack zu haben. Hat man weniger als 21 Punkte, so kann sich eine weitere Karte geben lassen oder man bleibt „stehen“. Ziel ist es, den Dealer (der die Bank vertritt) zu schlagen. Das heißt: Ziel ist es 21 Punkte oder zu mindestens mehr Punkte, als der Kartengeber zu haben.

Mit wie vielen Kartendecks wird gespielt?

In der Regel wird Black Jack mit einem oder bis zu 8 Kartendecks gespielt. In den meisten Fällen wird mit mehr Kartendecks gespielt, sodass der Hausvorteil beim Casino liegt. Es gibt aber einige Casinos, die vereinzelt Tische mit wenigen Kartendecks anbieten. Hier ist aber die Anzahl der Plätze beschränkt.

Wie hoch ist der Einsatz beim Black Jack?

Die Höhe des Tischlimits ist stets unterschiedlich. Es gibt Tische mit geringem Einsatz und es gibt Tische für Highroller, die schon einmal bis zu 10.000€ pro Runde setzen können. Ich würde Euch das Eurogrand Casino empfehlen. Hier könnt Ihr mit wenigen Cents Einsatz spielen und die Black Jack Regeln erlernen. Da Eurogrand Casino bietet Euch unterschiedlichste Black Jack Spiele an, mit unterschiedlichsten Tischlimits. Es ist also für jeden etwas dabei!

Black Jack Regeln – So wird gespielt

Nachdem Ihr an einem Tisch Platz genommen habt müsst Ihr euren Einsatz wählen. Legt dazu Chips auf den dafür vorgesehen Platz auf den Tisch um den Dealer zu zeigen, um welchen Einsatz Ihr spielen wollt. Nachdem der Dealer signalisiert hat, dass es nicht mehr möglich ist einen Einsatz zu tätigen, werden die Karten abwechselnd von links nach rechts (aus Sicht des Kartengebers) verteilt.

Die Karten, die die Spieler erhalten werden offen aufgedeckt, während die erste Karte des Dealers nicht gezeigt wird. Nun gilt es die eigenen Karten und die eine aufgedeckte Karte des Dealers zu analysieren. Dies ist maßgeblich dafür entscheidend, wie Eure nächsten Schritte aussehen werden, denn Ihr habt nun mehrere Möglichkeiten das Spiel fortzusetzen.

Zum besseren Verständnis habe ich Euch einen Black Jack Rechner programmiert, der Eure und die Karten des Dealers analysiert und entscheidet, welcher Schritt der sinnvollste ist. Bedenkt bitte, dass es nur eine Stütze ist oder der Rechner nur mathematisch an die Sache geht. Glück und Zufall werden in den Berechnungen nicht mit einbezogen:

Ihr könnt meinen Black Jack Rechner auch gerne auf Eure Webseite einbinden. Beachtet aber bitte, dass keine Änderungen vorgenommen werden dürfen.

Hit – eine weitere Karte ziehen

Ihr könnt eine weitere Karte ziehen um 21 Punkte zu erreichen. Ihr könnt so oft neue Karten ziehen, wie Ihr wollt. Ihr dürft dabei aber nicht über 21 Punkte kommen. In der Regel sagt man, dass man bei 11 Punkten oder weniger eine Karte ziehen soll. Alles darüber ist ein kalkuliertes Risiko, welches eingegangen werden muss, wenn der Dealer eine starke Hand zeigt.

Stand – keine weitere Karte ziehen

Stand bedeutet, dass Ihr keine weitere Karte ziehen wollt. In der Regel sagt man, wenn man eine Hand zwischen 16 und 20 Punkten vor sich zu liegen hat, dass man keine weitere Karte ziehen möchte. Das Risiko sich zu überkaufen ist einfach zu hoch.

Double oder Double Down – Einsatz verdoppeln

Nachdem die ersten beiden Karten ausgeteilt wurden könnt Ihr euren Einsatz verdoppeln. Dies würde ich euch aber nur epfehlen, wenn Ihr eine Chance habt zu gewinnen. Verdoppelt Ihr euren Einsatz, so müsst Ihr die gleiche Summe neben der auf dem Tisch liegenden platzieren. Erst dann erhaltet Ihr eure dritte Karte.

Split – Karten teilen

Erhaltet Ihr zwei identische Karten (10/10 oder Dame/Dame), so könnt Ihr das Paar teilen und Euch zwei neue Karten geben lassen. Um dies zu tun müsst Ihr den gleichen Einsatz neben dem bereits getätigten Einsatz legen. Erst dann werden die Karten verteilt. Nun spielt Ihr mit zwei Händen gegen den Dealer.

Aufgabe – Spieler gibt auf

Habt Ihr das Gefühl, dass Eure Hand nicht gewinnen kann, dann könnt Ihr diese auch aufgeben. Dabei gibt Ihr Eure Karten auf, sowie die Hälfte Eures Einsatzes. Diese Möglichkeit ist aber nur in sehr wenigen Casinos erlaubt.

Bust oder Break – überkauft

Leider besteht auch die Möglichkeit sich zu überkaufen. Dabei habt Ihr euch mehr als die erlaubten 21 Punkte geben lassen. In diesem Fall habt Ihr euch „gebustet“ und der Einsatz wird vom Dealer eingezogen.

17 & 4 – Der Dealer und seine Aufgaben

Nun, nachdem Ihr euch entschieden und signalisiert habt, dass Ihr keine weitere Karten mehr wollt, ist der Dealer an der Reihe. Der Dealer deckt nun seine zweite Karte auf und muss nun entscheiden, was er macht. Welche Möglichkeiten gibt es für den Dealer nun? Der Dealer hat …

  1. … weniger als 17 Punkte. Er muss also mindestens eine weitere Karte kaufen.
  2. … mehr als 17, aber weniger als 21 Punkte. Der Dealer darf keine weitere Karte ziehen (Stand)
  3. … einen Black Jack und gewinnt sofort alle Einsätze der Spieler. Es sei denn Ihr habt auch einen Black Jack. In diesem Fall erhaltet Ihr euren Einsatz zurück.
  4. … weniger als 17 Punkte und „busted“ sich. In diesem Fall haben alle Spieler, die noch spielen, gewonnen.

Welchen Wert haben die Karten?

Jede Karte hat einen Wert, der klar festgelegt ist. Die Suits (Herz, Karo, Pik, Kreuz) haben dabei keinen Einfluss. Sie können somit ignoriert werden.

Werte der Kartenzahlen

Die Kartenzahlen haben den tatsächlichen Wert, der Ihnen zugeschrieben ist. Zu den Kartenzahlen gehören alle Karten von 10 und niedriger (2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 und 10). Bekommt Ihr die Zahlen 9 und 6, so habt Ihr einen Kartenwert von 15.

Bildkarten und Ihre Werte

Die Bildkarten (Bube oder Jack, Dame und König) haben alle den Wert 10. Zieht Ihr beispielsweise eine 10 und einen König, so habt Ihr 20 Punkte und das zweithöchste Ergebnis nach einem Black Jack. Ihr solltet also keine weitere Karte ziehen.

Besonderheit – Das Ass

Das Ass hat eine besondere Gewichtung beim Black Jack. Es kann je nach Dringlichkeit einen Wert von 11 oder 1 haben. Bekommt Ihr beispielsweise ein Ass und ein Bildsymbol ausgeteilt, dann habt ihr automatisch einen Black Jack. Habt Ihr aber eine 10 und eine 6 und zieht ein Ass, so würdet Ihr euch mit 11 Punkten „busten“. Also würde in diesem Fall das Ass nur einen Punkt wert sein.

Fazit zu den Black Jack Regeln

Wie Ihr seht ist Black Jack ein durchdachtes und komplexes Glücksspiel, welches dennoch sehr einfach zu erlernen ist. Aufgrund mathematischer Formeln kann man Black Jack sehr erfolgreich spielen. Dazu gehört ein wenig Übung und die Beherrschung der Black Jack Regeln. Zum üben empfehle ich Euch das Eurogrand Casino, denn hier könnt Ihr verschiedene Varianten kostenlos oder um echtes Geld spielen.

Bei diesen Casinos kannst Du Black Jack spielen

Casino Bonus
Eurogrand bis zu 1.000 € Testbericht zum Casino
Mr Green 100% bis zu 200€ Testbericht zum Casino
Casino Club 100% bis zu 1.000€ Testbericht zum Casino

jetzt zum Casino

Casino Fox
29.01.2014
1762 Klicks
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 von 1 Stimme

Black Jack Empfehlung - Sicher spielen und gewinnen

  • Bonus: bis zu 1.000 €
  • Reload Bonus: 60% bis zu 500 Euro
  • Download:
  • Flash Casino:
  • Kostenlose Spiele:
  • Auszahlungsrate: 99.70%
  • Software: Playtech

Verfügbare Sprachen:

flag deflag enflag csflag esflag fiflag frflag jpflag plflag roflag ruflag svflag no

Spielangebot:

  • Roulette
  • Video Poker
  • Black Jack
  • Spielautomaten
  • Live Casino

Einzahlungsmöglichkeiten

master visa maestro skrill neteller paysafecard banktransfer sofortueberweisung click2pay ukash clickandbuy webmoney giropay paypal

Auszahlungsmöglichkeiten

visa skrill neteller banktransfer click2pay clickandbuy webmoney paypal

Deine Meinung zu Black Jack Regeln

Grafik

Features

Atmosphäre

Spielspaß