Ermittlungen gegen Sands Casinos

Teile doch bitte den Artikel, wenn er dir gefallen hat

Die Sands Gruppe ist eine der größten Casino Betreiber der Welt. Unter anderem werden die Spielbanken Venetian, Palazzo oder das Sands Casino von ihr betrieben. Doch anscheinend scheint man es bei diesem Unternehmen nicht immer so genau zu nehmen. Denn wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtete drohen neue Ermittlungen gegen die Gruppe. Hintergrund ist es dass sie es anscheinend hingenommen haben, dass einige Chinesische High Roller über Mittelsmänner gespielt haben.

Hintergrund der ganzen Sache ist eine Ermittlung gegen zwei Frauen. Diese sollen einigen Sands Casinos mehrere Millionen Dollar geschuldet haben. Wie sich dann aber im Prozess zeigte waren die Frauen nur Strohmänner für schwerreiche Zocker, die jedoch lieber anonym bleiben wollten. Diese so genannten Shill Player kaufen sich nur ein und anschließend übernehmen dann wieder die eigentlichen Spieler.

sands-logoNachdem der Prozess gegen die beiden Damen fallen gelassen wurde, war es erst einmal ruhig um die ganze Sache. Jedoch scheint nun die nächste Stufe eingeläutet zu werden. Denn Glücksspiele über Mittelsmänner sind in ganz Nevada verboten. Die Glücksspielbehörde wird nun prüfen ob der Verdacht zutrifft.

Casino Spiele über Mittelsmänner

Dieser Fall ist nicht neu. Und immer wieder gibt es solche Verdächtigungen bzw. Strafen deshalb. Gerade seit in China die Gesetze gegen Glücksspiele verschärft wurden und es auch gar nicht gerne gesehen wird, dass Parteifunktionäre oder andere Profiteure ihr Geld ins Ausland bringen um dort in den Casinos zu spielen.

So nutzen dann einige die Möglichkeit lieber nicht auf den eigenen Namen einen Einsatz zu machen, sondern lieber irgendwelche Strohmänner oder eben wie in diesem Fall Strohfrauen vorzuschicken. Doch auch andere Gründe gibt es um lieber nicht selbst mit dem Spiel in Verbindung gebracht zu werden. Angefangen um das Image nicht zu verschlechtern bis hin zu Geldwäsche.

Hohe Strafe für Sands Gruppe befürchtet

Sollten sich die Vorwürfe bewahrheiten. Und danach scheint es ziemlich stark aus, dann könnte das durchaus eine Millionenstrafe zur Folge haben. Die Glücksspielbehörde sieht es nämlich gar nicht gerne, wenn ihre Vorgaben nicht eingehalten werden bzw. die Spielbanken versuchen diese zu umgehen.

Gerade die Sands Gruppe hat bereits sehr negative Erfahrung damit gemacht. Schließlich wurden sie schon vor einigen Jahren zu einer mittleren zweistelligen Millionenstrafe verurteilt. Sie haben nämlich einem asiatischen Drogenbaron auch erlaubt zu spielen ohne zu überprüfen woher das Geld kam bzw. überhaupt die Summen zu melden. Er soll dabei in zwei Jahren knapp 50 Millionen Dollar an das Venetian überwiesen haben. Die Strafe für diese Nachlässigkeit viel dann noch ein wenig höher aus.

Saubermann gegen online Casinos

sheldon-adelson-picDas interessante an dieser Sache ist die Tatsache, dass hinter der Sands Gruppe Sheldon Adelson steckt. Der milliardenschwere Casino Mogul tut seit einigen Jahren alles dafür um online Casinos und Poker im Internet zu verhindern. Vor allem das Problem der Geldwäsche stellt er da immer in den Mittelpunkt sowie die Tatsache, dass nicht überprüft werden kann wer dort spielt.

Erstaunlich nun, dass genau dies mehrfach bereits in einer Spielbank möglich war, die von seinem Unternehmen betrieben wird. Währenddessen gibt es bereits mehrere online Casinos in Las Vegas und anderen amerikanischen Bundesstaaten, wo solche Vorwürfe noch nicht gemacht wurden. Aber noch ist kein Urteil gesprochen und vielleicht erhärten sich die Verdachtsmomente ja auch nicht.

Ermittlungen gegen Sands Casinos spielen

Casino Fox
10.10.2016
166 Klicks
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 von 0 Stimmen

Informationen zum Anbieter von Ermittlungen gegen Sands Casinos

  • Bonus: 100% bis zu 1.000€
  • Reload Bonus: 100% bis zu 100€
  • Free Bonus: 10 Euro ohne Einzahlung
  • Download:
  • Flash Casino:
  • Kostenlose Spiele:
  • Auszahlungsrate: 97.50%
  • Software: Boss Media

Verfügbare Sprachen:

flag deflag enflag frflag nl

Spielangebot:

  • Roulette
  • Video Poker
  • Black Jack
  • Spielautomaten
  • Live Casino

Einzahlungsmöglichkeiten

master visa skrill neteller paysafecard banktransfer sofortueberweisung click2pay ukash giropay paypal

Auszahlungsmöglichkeiten

master visa skrill neteller banktransfer click2pay paypal

Deine Meinung zu dem Spiel Ermittlungen gegen Sands Casinos

Grafik

Features

Atmosphäre

Spielspaß